Samstag, 11. Juni 2011

Weltrekord mit 327 Schiffen

Die Weltrekordbrecher: Nach der Parade gemeinsam in der neuen Kaiserschleuse
Jetzt ist es amtlich: Bremerhaven hat den Weltrekord. 327 Schiffe haben an der Sportbootparade am 30.April teilgenommen. Damit ist der ein Jahr vorher vor der britischen Küste aufgestellte Rekord mit 318 Schiffen geknackt worden und Bremerhaven hat einen Eintrag im Guinessbuch der Rekorde. Mal sehen, wie lange der Rekord Bestand haben wird. Immerhin waren es in Bremerhaven ja nur neun Schiffe mehr als in Großbritanien.


Zum Weiterlesen

Einweihung der neuen Kaiserschleuse

  • Teil 1/2 - zum Blexer Bogen, Kruzenstern
  • Teil 2/2 - Parade, Rekordversuch, Koggen


(Quelle: Nordsee-Zeitung vom 10.06.2011)

Kommentare:

Der Geestendorfer hat gesagt…

Hallo Jürgen,

tja, dass war eine tolle Einlaufparade. Strahlend blauer Himmel, viel Sonne und eine steife Brise. Und jetzt der Eintrag in das Buch der Rekorde.

Darauf ein Guinness.

Prost
Holger

juwi hat gesagt…

@Holger: Aber immer dran denken.. Der echte Ire kippt sein Guiness | nicht neben sein Glas | sondern in es ;)

Kommentar veröffentlichen



Eigene Meinungen, konstruktive Kritik, Anregungen etc. sind jederzeit willkommen.

Nettikette
Bitte achtet auf den »guten« Ton.
Beschimpfungen und ähnliches werden im Papierkorb veröffentlicht.


Anonyme Kommentare:
Wenn ihr "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" auswählt, dann lasst mich und die anderen Leser bitte wissen, wer ihr seid.

Um faire Diskussionen zu gewährleisten, werde ich Kommentare ohne "Identität" in Form einer E-Mail-Adresse, einem Namen oder zumindest einem Nicknamen nicht veröffentlichen!

Zum Schutz vor Spammern müssen die Kommentare erst von mir freigeschaltet werden. Ich bitte dafür um euer Verständnis.