Freitag, 15. April 2011

Ungewohnte Ausblicke

Ungewohnte Aussichten: Blick von der Besuchergallerie der Pauluskirche
Samstags, während der Marktzeiten auf dem benachbarten Ernst-Reuter-Platz, sind das Kirchencafé und der Turm der Pauluskirche für Besucher geöffnet.

Interessierte Gäste haben im Rahmen einer Turmführung zur Besuchergallerie oben am Turm der Kirche die Möglichkeit zu "ungewohnten Aussichten" über Lehe, die Stadt Bremerhaven und ihre Umgebung.

Unsere langjährige Turmführerin ist leider nach Süddeutschland umgezogen. Zur Zeit besteht unser Turmführer-Team daher nur noch aus zwei Turmführern. Aufgrund dessen ist es uns zur Zeit leider nur noch möglich, die Turmführungen alle vierzehn Tage anzubieten.
Die nächsten Termine:
  • Samstag, 16.04.2011
  • Samstag, 07.05.2011
  • Samstag, 21.05.2011
  • Samstag, 04.06.2011
  • Samstag, 18.06.2011
  • Samstag, 02.07.2011
  • Samstag, 16.07.2011

    Die Führungen beginnen
    in der Regel um 10:00 und um 11:00 Uhr.

Ehrenamtliche Turmführer gesucht

Zur Verstärkung unseres Teams sucht die Kirchengemeinde dringend nach ambitionierten Turmführerinnen/-führern oder solchen die es werden wollen.

Während des Aufstiegs erzählen wir unseren Gästen interessantes aus der Geschichte der Kirche und ihrer Umgebung im Süden des Bremerhavener Stadtteils Lehe. Neue Turmführer/innen werden von den beiden "Alten" in ihre neue Aufgabe eingeführt. Für die "ersten Male" steht außerdem eine kleine Mappe mit Stichworten als Gedankenstütze zur Verfügung.

Wenn Sie Interesse an dieser interessanten ehrenamtlichen Tätigkeit haben sollten, dann setzen sie sich bitte mit der Pastorin Frau Schridde in Verbindung.
Pastorin Andrea Schridde
Neuelandstraße 55
27576 Bremerhaven
Telefon: 0471- 40798
Email: schridde@pauluskirche-bremerhaven.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten



Eigene Meinungen, konstruktive Kritik, Anregungen etc. sind jederzeit willkommen.

Nettikette
Bitte achtet auf den »guten« Ton.
Beschimpfungen und ähnliches werden im Papierkorb veröffentlicht.


Anonyme Kommentare:
Wenn ihr "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" auswählt, dann lasst mich und die anderen Leser bitte wissen, wer ihr seid.

Um faire Diskussionen zu gewährleisten, werde ich Kommentare ohne "Identität" in Form einer E-Mail-Adresse, einem Namen oder zumindest einem Nicknamen nicht veröffentlichen!

Zum Schutz vor Spammern müssen die Kommentare erst von mir freigeschaltet werden. Ich bitte dafür um euer Verständnis.