Donnerstag, 7. Oktober 2010

Square Dance für Anfänger


Square Dance beim "Bürgerbummel" in der Fußgängerzone

Beim Bremerhavener Square Dance Club
"City Square Bremerhaven" ist morgen Abend "
Open House"
(Tag der Offenen Tür). Das heißt, jeder ist herzlich eingeladen, einfach einmal beim Schnupperabend vorbeizuschauen.


Beim Square Dance geht es um Spaß am Tanz, Kontakt mit netten Leuten und nicht so sehr um tänzerische Perfektion. Getanzt wird nach den Ansagen des "Callers".

Die Wurzeln des Square Dance liegen in den von europäischen Auswanderern nach Amerika exportierten Volkstänzen. "Modern" Square Dance, so wie er heute getanzt wird, ist recht jung. Er entstand in dieser Form erst ab den 40'er Jahren des 20. Jahrhunderts. Seit gut 20 Jahren gibt es weltweit standardisierte Programme, nach dem sich fast alle Square Dance Clubs auf der Welt richten. Das Tanzprogramm umfasst 66 einzelne Figuren. Jeder Square Dancer kann damit überall in Deutschland an Tanzveranstaltungen anderer Clubs teilnehmenn, die nach diesem Programm tanzen. Wettkämpfe gibt es nicht, man trifft sich statt dessen auf größeren oder kleineren Veranstaltungen, um mit anderen Tänzern gemeinsam und unkompliziert zu tanzen.

Square Dance wird häufig mit Country und Western Musik verbunden. Dies ist aber nur teilweise richtig. Die verwendeten Musikstile sind recht unterschiedlich. Country und Western Musik ist nur ein Teil des Repertoires. Ebenso gibt es viele Oldies oder Stücke aus der "etwas" neueren Popmusik.

  • City Square Bremerhaven

    Schnupperabend

    Open House
    Tag der offenen Tür

    am 08.10.2010
    von 19:30 bis 21:00 Uhr

    im "Freizeit-Treff Leherheide"
    (in der Karl-Marx-Schule)

    Ferdinand-Lassalle-Strasse 68
    Bremerhaven-Leherheide

Nähere Informationen sowie einen Anfahrtsplan gibt es auf der Internetseite des "City Square Bremerhaven".

Der Eintritt ist frei.

1 Kommentar:

Elfe hat gesagt…

Das klingt nach viel Lebensfreude und Gemeinschaftssinn, klasse solche sinnlichen Farbtupfer in den Strassen anzutreffen. Kürzlich sah ich hier in einem Park Paare beim Tangotanzen an einem tristen nebligen Nachmittag, war eine echte Überraschung.
Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende wünsche ich Dir
Elfe

Kommentar veröffentlichen



Eigene Meinungen, konstruktive Kritik, Anregungen etc. sind jederzeit willkommen.

Nettikette
Bitte achtet auf den »guten« Ton.
Beschimpfungen und ähnliches werden im Papierkorb veröffentlicht.


Anonyme Kommentare:
Wenn ihr "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" auswählt, dann lasst mich und die anderen Leser bitte wissen, wer ihr seid.

Um faire Diskussionen zu gewährleisten, werde ich Kommentare ohne "Identität" in Form einer E-Mail-Adresse, einem Namen oder zumindest einem Nicknamen nicht veröffentlichen!

Zum Schutz vor Spammern müssen die Kommentare erst von mir freigeschaltet werden. Ich bitte dafür um euer Verständnis.