Freitag, 24. Oktober 2008

Turmführung



Für alle diejenigen, die am Samstag Vormittag noch nichts besonderes vorhaben, hätte ich einen "Geheimtipp". Wie jeden Samstag findet auch morgen um 11 Uhr wieder eine Führung auf den Turm der Pauluskirche in der Hafenstraße statt. Während des Aufstiegs erfährt man etwas zur Geschichte der Pauluskirche und ihrer Umgebung. Von der Turmgalerie in 35 Metern Höhe erlebt man das südliche Lehe aus einer völlig neuen Perspektive. Aus dem Gegensatz zwischen den weiter entfernt liegenden Stadtteilen im Norden und im Süden Bremerhavens und der Nähe der Häfen und der Autobahn wird einem bewusst, dass Bremerhaven zwar eine sehr lange, aber keine besonders breite Stadt ist. Der Fernblick über die Weser reicht bei klarer Sicht entlang der Küste Ostfrieslands bis zum Jadebusen.

Kommentare:

Nadinechen hat gesagt…

uii das ist mal ein Tipp! Werde ich versuchen mal zu machen. Danke wusste ich gar nicht, dass man darauf kann! :-)

juwi hat gesagt…

ich weiß das, weil ich einer der vier Turmführer bin. Ich hatte mir gedacht, etwas Werbung kann ja nicht schaden. Ich glaube, viele Bremerhavener wissen nicht, dass man Samstags auf den Turm kann.

Kommentar veröffentlichen



Eigene Meinungen, konstruktive Kritik, Anregungen etc. sind jederzeit willkommen.

Nettikette
Bitte achtet auf den »guten« Ton.
Beschimpfungen und ähnliches werden im Papierkorb veröffentlicht.


Anonyme Kommentare:
Wenn ihr "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" auswählt, dann lasst mich und die anderen Leser bitte wissen, wer ihr seid.

Um faire Diskussionen zu gewährleisten, werde ich Kommentare ohne "Identität" in Form einer E-Mail-Adresse, einem Namen oder zumindest einem Nicknamen nicht veröffentlichen!

Zum Schutz vor Spammern müssen die Kommentare erst von mir freigeschaltet werden. Ich bitte dafür um euer Verständnis.