Samstag, 19. Juli 2008

Bremerhavener Festwoche 2008 - 1

Impressionen vom 18. Juli 2008 ...



















































Der Tag geht zu Ende ...



























(zum Vergrößern auf die Bilder klicken)

Die Bremerhavener Festwoche steht in diesem Jahr unter dem Motto "Spezialisten". Das sind Arbeitsschiffe im aktiven Dienst und "Oldtimer", die überiegend von Vereinen betrieben und in Stand gehalten werden. Zu sehen sind u.a. Schlepper, ein Feuerlöschboot, das ehemalige Dienstboot des Hafenarztes "Quarantaine", Das Feuerschiff "Elbe 1", ein Boot der Küstenwache, ein Tonnenleger, ein Taucherbasisschiff und viele andere. Ein weiterer interessanter Gast ist das Binnenschiff "Jenny", das zur Zeit mit einer Ausstellung zum Thema Mathematik an Bord als "MS. Wissenschaft" unterwegs ist. Die Schiffe können tagsüber während der "Open Ship" Zeiten besichtigt werden.

Für meinen Geschmack sind die Spezialisten allerdings dieses Mal etwas zu millitärlastig besetzt. Sicherlich sind auch Marineschiffe Spezialisten, aber der Zweck den sie möglicherweise einmal zu erfüllen haben ist sicherlich keiner, den man mit einer Festwoche feiern müsste.


Bremerhavener Festwoche 2008 - Teil 1
Bremerhavener Festwoche 2008 - Teil 2
Bremerhavener Festwoche 2008 - Teil 3

Kommentare:

Weserkrabbe hat gesagt…

Hallo Jürgen, schöne Bilder hast Du da wieder gemacht. Ich wollte eigentlich auch hin, aber der Regen macht mir immer einen Strich durch die Rechnung. Und wenn Du nun schon alle Fotos geschossen hast, brauche ich das ja nicht auch noch machen. Ist schon schlimm, dass wir so ein schlechtes Wetter bei der Festwoche haben. Das hat Bremerhaven einfach nicht verdient. Dir und Deiner Familie noch ein schönes Wochenende
lieben Gruss
Brigitte

Jürgen Winkler hat gesagt…

Moin Brigitte,

schlechtes Wetter gibt's in Bremerhaven doch gar nicht; nur unpassende Kleidung. Als es gegen 22:00 Uhr richtig anfing zu regnen, habe ich mich allerdings dann auch so langsam auf den Heimweg gemacht. Das hat dann ja leider bis gestern abend auch nicht wieder aufgehört. Bei dem Dauerregen habe ich dafür allerdings Zeit genug gehabt, mein Dampfboot Video zu bearbeiten.

Aber jetzt scheint die Sonne! Ich gehe gleich erst einmal eine Runde mit Cleo, und dann werde ich mal sehen, was im Hafen und auf der Weser heute noch so los ist.

Gruß,
Jürgen

Kommentar veröffentlichen



Eigene Meinungen, konstruktive Kritik, Anregungen etc. sind jederzeit willkommen.

Nettikette
Bitte achtet auf den »guten« Ton.
Beschimpfungen und ähnliches werden im Papierkorb veröffentlicht.


Anonyme Kommentare:
Wenn ihr "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" auswählt, dann lasst mich und die anderen Leser bitte wissen, wer ihr seid.

Um faire Diskussionen zu gewährleisten, werde ich Kommentare ohne "Identität" in Form einer E-Mail-Adresse, einem Namen oder zumindest einem Nicknamen nicht veröffentlichen!

Zum Schutz vor Spammern müssen die Kommentare erst von mir freigeschaltet werden. Ich bitte dafür um euer Verständnis.