Sonntag, 24. Juni 2012

Impro Montage



Am Montag wird im Capitol improvisiert. Im Rahmen des "Leher Kultursommers 2012" stellt TheaTheo erstmals öffentlich sein Improvisationstheater Projekt "Impro Montage" vor. Die Themen dafür haben die Akteure in Lehe gefunden. Im Gegensatz zur heutigen Exkursion bei schauerlichem Wetter durch das Quartier mit dem Verein "Alles Gelogen", wird es dort morgen zumindest trocken sein.

Hinter "TheaTheo" verbirgt sich Martin Kemner. Auf seiner Internetseite schreibt er, "TheaTheo" sei ein Kunstwort aus seiner Profession "Theater" und seinem Standort, "Die Theo".

PREMIERE:
"Impro Montage"
ein Projekt von afz-TheaTheo

am 25. Juni 2012
um 20.00 Uhr

im "Capitol"
Fernsehstudio des Radio Weser.TV
Hafenstraße 156

Leitung: (Martin Kemner, afz-TheaTheo)


(Quellen: Leher Kultursommer 2012, TheaTheo)

Keine Kommentare:

Kommentar posten



Eigene Meinungen, konstruktive Kritik, Anregungen etc. sind jederzeit willkommen.

Nettikette
Bitte achtet auf den »guten« Ton.
Beschimpfungen und ähnliches werden im Papierkorb veröffentlicht.


Anonyme Kommentare:
Wenn ihr "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" auswählt, dann lasst mich und die anderen Leser bitte wissen, wer ihr seid.

Um faire Diskussionen zu gewährleisten, werde ich Kommentare ohne "Identität" in Form einer E-Mail-Adresse, einem Namen oder zumindest einem Nicknamen nicht veröffentlichen!

Zum Schutz vor Spammern müssen die Kommentare erst von mir freigeschaltet werden. Ich bitte dafür um euer Verständnis.