Sonntag, 26. April 2009

Erpel und Ente


Stockenten (Aue, Bremerhaven Lehe)

Es liebt der Erpel seine Ente,
wenn er könnte, bis zur Rente

Doch wie alles and're Federvieh,
bekommen Erpel Rente nie.

Da Erpel niemals Rente kriegen,
muss er sie wohl ewig lieben.

© Jürgen Winkler


Habt ihr gewusst, dass ein Entenpaar sich das ganze Leben treu bleibt?

Kommentare:

Leher Butjer/Weserkrabbe hat gesagt…

Hallo Jürgen, ja das habe ich gewusst und ich finde das schön, dass es wenigstens noch im Tierreich manchmal die ewige Treue gibt:).
lieben Gruss
Brigitte

Katinka hat gesagt…

Hallo Juwi,
nein das habe ich nicht gewusst aber ich finde es sehr schön!
Dein Bild gefällt mir auch sehr :-)
Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart
Katinka

Kommentar veröffentlichen



Eigene Meinungen, konstruktive Kritik, Anregungen etc. sind jederzeit willkommen.

Nettikette
Bitte achtet auf den »guten« Ton.
Beschimpfungen und ähnliches werden im Papierkorb veröffentlicht.


Anonyme Kommentare:
Wenn ihr "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" auswählt, dann lasst mich und die anderen Leser bitte wissen, wer ihr seid.

Um faire Diskussionen zu gewährleisten, werde ich Kommentare ohne "Identität" in Form einer E-Mail-Adresse, einem Namen oder zumindest einem Nicknamen nicht veröffentlichen!

Zum Schutz vor Spammern müssen die Kommentare erst von mir freigeschaltet werden. Ich bitte dafür um euer Verständnis.