Freitag, 5. September 2008

Es lässt sich jetzt nicht mehr verheimlichen, ...

... dass der Sommer so langsam zu Ende geht.


Die Beeren reifen und die ersten Blätter an den Bäumen werden gelb.

Draußen wird es langsam herbstlich, und seit Mitte August gibt es die ersten Weihnachtsartikel bei dem Lebensmitteldiscounter in der "Oberen Bürger" zu kaufen. - Ähm (stutz!?): Hoffentlich ist im Dezember noch etwas davon vorhanden. Nicht dass es mir wieder so geht wie vor zwei Jahren, als ich zwei Tage vor Weihnachten keine Spekulatius mehr auftreiben konnte. Möglicherweise sollte ich mich schon einmal auf Vorrat mit dem Nötigsten eindecken ...

Kommentare:

Eismaus hat gesagt…

HI,

ja es wird Herbst - ich hoff auf einen goldenen Herbst!
Mit Sonne die uns noch ein bissla verwöhnt.

Ich finds ja unmöglich wenn ich am 4. Dez. schon fast keine Nikoläuse mehr bekomme... nein das ist einfach übertrieben was die Lebensmittelläden da mit uns machen. Jetzt schmecken die Plätzchen doch noch gar nicht.
Als ich Kind war war die Advendszeit noch was besonderes - Vorfreude auf Weihnachten .. und nun .. hat man sich schon fertiggefreut im November? Nein unmöglich - ich mags nicht leiden wenn alles bis zum Erbr... vermarktet und ausgereizt wird.

LG Heni

Lucki hat gesagt…

Hola juwi,
auch hier kommt der Herbst mit mächtigen Schritten. Heute war er sehr golden, aber morgen geht dem Schönwetter schon wieder die Puste aus. Genießen wir einfach mal jeden Tag wie er ist.
Herzliche Abendgrüße nach Bremerhaven, wo ja veranstaltungsmäßíg ja mächtig was los ist.;-)
Lucki

Kommentar veröffentlichen



Eigene Meinungen, konstruktive Kritik, Anregungen etc. sind jederzeit willkommen.

Nettikette
Bitte achtet auf den »guten« Ton.
Beschimpfungen und ähnliches werden im Papierkorb veröffentlicht.


Anonyme Kommentare:
Wenn ihr "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" auswählt, dann lasst mich und die anderen Leser bitte wissen, wer ihr seid.

Um faire Diskussionen zu gewährleisten, werde ich Kommentare ohne "Identität" in Form einer E-Mail-Adresse, einem Namen oder zumindest einem Nicknamen nicht veröffentlichen!

Zum Schutz vor Spammern müssen die Kommentare erst von mir freigeschaltet werden. Ich bitte dafür um euer Verständnis.