Dienstag, 10. Juni 2008

Lieber Aldi ...

Lieber Aldi,

das ist nett von dir, dass du den Molkereien 10 Cent pro Liter Milch mehr zahlen willst als bisher, damit diese den Landwirten endlich einen fairen Preis für die Milch zahlen können. Ich hoffe nur, dass deine 10 Cent auch bei den Landwirten ankommen werden, und nicht in den Kassen der Molkereien versauern.

Ganz toll von dir finde ich auch, dass du von uns Verbrauchern nicht die ganzen 10 Cent für den Liter Milch wiederhaben willst, sondern nur 7 Cent ... - Aber, das heißt ja, dass du ganze 3 Cent weniger an der Milch verdienst! Und dann noch die große Anzeige in der Nordsee-Zeitung, die ich gerade gelesen habe. Die konnte man ja gar nicht übersehen. Was das nur alles wieder gekostet hat; und wahrscheinlich war die ja nicht nur in der Nordsee-Zeitung.

Ich hoffe nur, dass es dir wegen dieser ganzen zusätzlichen Ausgaben, und den geringeren Einnahmen nicht bald genauso geht, wie jetzt den Landwirten, wegen der Milch.

Freundlichen Gruß,
dein juwi

PS: Vielen Leuten in unserem Land geht es finanziell immer schlechter, und die sind sicher froh, wenn sie nicht so viel mehr für die Milch bezahlen müssen wie du. Aber es soll ja auch noch ein paar Leute geben, die Geld wie Heu haben. Ich meine diejenigen, die immer sagen:
"Geiz ist geil" ist doof!
Die könnten ja vielleicht da kaufen, wo die Milch etwas mehr kostet, als bei dir. Das würde die Preise insgesamt vielleicht auf einem fairen Level halten, und alle wären wieder glücklich.

Kommentare:

Lucki hat gesagt…

Ja, so soll es sein ...smile. Meinen Segen habt ihr!
Ein schöner Brief, juwi, Kompliment.
Ich habe mich köstlich amüsiert.
Herzlichst
Lucki

eismaus hat gesagt…

Hallo Juwi,

genau das waren meine Gedankengänge als ich hörte das **X** und **Y** und **Z** und gleich **A B & C** die Milchpreise erhöhen..hoffentlich kommt diese Erhöhung dann auch da an wo sie hinsoll...
7 Cent oder 10 Cent der Liter Milch mehr - OK - ist vertretbar wenns denn dann auch wirklich die Milchbauern bekommen. Aber ich trage schon wieder mal Sorge das von den 10 Cent VIELLEICHT mal die Hälfte bei den Bauern landet.... seufz... warum bloß ist der Großteil derer, die auf der Welt das Sagen haben, so profitgeil und nur auf ihren eigenen Vorteil bedacht?

Grübelgrüße von

Heni

Kommentar veröffentlichen



Eigene Meinungen, konstruktive Kritik, Anregungen etc. sind jederzeit willkommen.

Nettikette
Bitte achtet auf den »guten« Ton.
Beschimpfungen und ähnliches werden im Papierkorb veröffentlicht.


Anonyme Kommentare:
Wenn ihr "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" auswählt, dann lasst mich und die anderen Leser bitte wissen, wer ihr seid.

Um faire Diskussionen zu gewährleisten, werde ich Kommentare ohne "Identität" in Form einer E-Mail-Adresse, einem Namen oder zumindest einem Nicknamen nicht veröffentlichen!

Zum Schutz vor Spammern müssen die Kommentare erst von mir freigeschaltet werden. Ich bitte dafür um euer Verständnis.