Mittwoch, 10. August 2011

Des Sommers nasse Fluten

Bremerhaven-Lehe: Blick nach Osten von der Körner- in die Eupener Straße

In dieses Sommers nasser Flut
sehnt mancher sich nach Sonnenglut.
Doch schiene jetzt die Sonne heiß
und flöss' statt Regen nur der Schweiß,
dann fänd' es mancher auch nicht gut.

© Jürgen Winkler


In diesem Sinne: Nehmt das Wetter lieber wie es ist. Ändern kann eh niemand etwas daran ...



Kommentare:

DieWasserfrau hat gesagt…

Hallo Juwi
Von heute bis Sonntag kommen wir hier nochmals in den Genuss von heissem Sommerwetter, ich hoffe es klönt dann niemand-;)
Sommerlicher Gruss
Elfe

M. hat gesagt…

hallo juwi,
nein, das wetter kann man leider nicht ändern ...
ich wünsch dir trotzdem was.
grüße von m.

Frau Momo hat gesagt…

Ich hätte gegen etwas Schweiß nix einzuwenden.... mir wäre fast alles recht, wenn es denn mal aufhören würde zu regnen und zu stürmen.

Kommentar veröffentlichen



Eigene Meinungen, konstruktive Kritik, Anregungen etc. sind jederzeit willkommen.

Nettikette
Bitte achtet auf den »guten« Ton.
Beschimpfungen und ähnliches werden im Papierkorb veröffentlicht.


Anonyme Kommentare:
Wenn ihr "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" auswählt, dann lasst mich und die anderen Leser bitte wissen, wer ihr seid.

Um faire Diskussionen zu gewährleisten, werde ich Kommentare ohne "Identität" in Form einer E-Mail-Adresse, einem Namen oder zumindest einem Nicknamen nicht veröffentlichen!

Zum Schutz vor Spammern müssen die Kommentare erst von mir freigeschaltet werden. Ich bitte dafür um euer Verständnis.