Samstag, 5. Januar 2008

Schwierige Terminkoordination: Geschafft!

Nachher werde ich endlich das verwirklichen können, was ich mir eigentlich schon für das letzte Jahr vorgenommen hatte: Meinen alten Freund Carsten besuchen. Das Problem ist, das der Termin dafür mit unserem gemeinsamen alten Freund Heiko koordiniert werden musste. Es ist nicht zu fassen, wie schwierig es manchmal sein kann, drei Leute unter einen Hut zu bringen. Als Carsten noch in Langen (bei Bremerhaven) gewohnt hat und Heiko noch kein Wohnmobil hatte, war das noch etwas einfacher.

Unter anderem werden wir bei der Gelegenheit Carsten's neues U-Boot besichtigen. Carsten ist Sporttaucher und war noch sehr jung, als er sein erstes U-Boot gebaut hat. Da er als Schüler und Student nicht viel Geld hatte, war sein erstes Boot "etwas kleiner" ausgefallen. Das war so klein, dass er dafür einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde für den Bau des kleinsten tauchfähigen U-Bootes bekommen hat.

Keine Kommentare:

Kommentar posten



Eigene Meinungen, konstruktive Kritik, Anregungen etc. sind jederzeit willkommen.

Nettikette
Bitte achtet auf den »guten« Ton.
Beschimpfungen und ähnliches werden im Papierkorb veröffentlicht.


Anonyme Kommentare:
Wenn ihr "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" auswählt, dann lasst mich und die anderen Leser bitte wissen, wer ihr seid.

Um faire Diskussionen zu gewährleisten, werde ich Kommentare ohne "Identität" in Form einer E-Mail-Adresse, einem Namen oder zumindest einem Nicknamen nicht veröffentlichen!

Zum Schutz vor Spammern müssen die Kommentare erst von mir freigeschaltet werden. Ich bitte dafür um euer Verständnis.