Mittwoch, 6. Juli 2011

Da gab's wohl was umsonst ...

... - oder zumindest im Sonderangebot.
Vorgestern Abend an einer Tankstelle in der Hafenstraße: Die Autos standen bereits auf der Hafenstraße Schlange. Viel hätte nicht gefehlt, bis es geheißen hätte: "Wegen Überfüllung geschlossen.

1 Kommentar:

Frau Momo hat gesagt…

Das erlebe ich dauernd auf dem Nachhauseweg. Da gibt es eine Tanke, die meist deutlich günstiger ist als alle anderen und die Autos stauen sich dann weit auf der dreispurigen Ausfallstraße zurück.
Wir können wohl ab nächste Woche an die Dieselsäule fahren und somit doch ein bißchen Geld sparen, zumal der neue Wagen auch viel weniger verbraucht als der jetzige und bei Herrn Momos Kilometerpensum ist das nicht zu verachten. 17.000 Kilometer in 10 Monaten ist nicht schlecht oder? Aber die zahlen wir ja nicht. Zum Glück.

Kommentar posten



Eigene Meinungen, konstruktive Kritik, Anregungen etc. sind jederzeit willkommen.

Nettikette
Bitte achtet auf den »guten« Ton.
Beschimpfungen und ähnliches werden im Papierkorb veröffentlicht.


Anonyme Kommentare:
Wenn ihr "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" auswählt, dann lasst mich und die anderen Leser bitte wissen, wer ihr seid.

Um faire Diskussionen zu gewährleisten, werde ich Kommentare ohne "Identität" in Form einer E-Mail-Adresse, einem Namen oder zumindest einem Nicknamen nicht veröffentlichen!

Zum Schutz vor Spammern müssen die Kommentare erst von mir freigeschaltet werden. Ich bitte dafür um euer Verständnis.