Mittwoch, 16. Oktober 2013

Ein Lebenszeichen


Der Grund für die lange Funkstille in "juwi's welt "war das Ableben unseres Computers. Die Versuche, dem Problem mit Systemreparaturen und der Neuinstallation des Betriebssystems, sowie der anschließenden Suche nach einem möglichen Hardwarefehler (Grafikkarte, RAM-Module) zu Leibe zu rücken, waren leider erfolglos.

Nachdem wir einige Tage nach dem "richtigen Neuen" gesucht hatten, dauerte es dann noch einige Tage, bis die Daten aus der Sicherung zurück kopiert und die Programme wieder installiert waren und bis das System wieder auf den Stand vor dem Abschied von dem alten Computer gebracht war. Ich hoffe, dass wir mit dem Neuen etwas mehr Glück haben werden, als mit dem Alten, von dem wir uns jetzt nach nur etwas mehr als zwei Jahren verabschieden mussten ...

Kommentare:

Wasserfrau hat gesagt…

Und ich dachte du bist irgendwo in den Herbstferien und genießt Sonne und Strand (lach)
Liebe Grüsse
Elfe

juwi hat gesagt…

@Elfe: Herbstferien folgen ab der nächsten Woche :)

Hermann hat gesagt…

Ich beglückwünsche Dich, lieber Jürgen.
Nicht zu Deinem neuen PC, aber zu Deiner Datensicherung.
Ach, wäre doch auch ich nicht immer zu arbeitsscheu, meine Daten zu sichern!

juwi hat gesagt…

@Hermann: Das bringen die Berufserfahrung und die langen Gesichter so mancher Kollegen im Laufe der Jahre so mit sich ...

Kommentar veröffentlichen



Eigene Meinungen, konstruktive Kritik, Anregungen etc. sind jederzeit willkommen.

Nettikette
Bitte achtet auf den »guten« Ton.
Beschimpfungen und ähnliches werden im Papierkorb veröffentlicht.


Anonyme Kommentare:
Wenn ihr "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" auswählt, dann lasst mich und die anderen Leser bitte wissen, wer ihr seid.

Um faire Diskussionen zu gewährleisten, werde ich Kommentare ohne "Identität" in Form einer E-Mail-Adresse, einem Namen oder zumindest einem Nicknamen nicht veröffentlichen!

Zum Schutz vor Spammern müssen die Kommentare erst von mir freigeschaltet werden. Ich bitte dafür um euer Verständnis.